Die Suche nach Gott

DIE SUCHE NACH GOTT
Ein quantenphilosophischer Roman über den Sinn des Lebens, der Liebe und des Leids
von Luca Rohleder, ISBN 978-3-9820125-9-9

INHALT

Lucy ist Mitte 40, Journalistin und führt ein polyamores Liebesleben. Zudem träumt sie davon, als Internetbloggerin ihr Geld unter Sonne und Palmen am Meer zu verdienen. Doch es kommt alles ganz anders: Sie schlittert unversehens in eine schwere Lebenskrise. Sie beginnt das Leben zu verfluchen und beschimpft denjenigen, der das Leben erschaffen haben soll, als Drecksgott. Mithilfe ihrer Therapeutin Bella findet sie jedoch neuen Lebensmut. Lucy beschließt, nie mehr leiden zu wollen. Sie will diesem ominösen Gott endlich auf die Schliche kommen. Da sie Religionslehren ablehnt, macht sie sich mithilfe der Wissenschaft auf die Suche.

Lucy lässt ihrer sapiosexuellen Schwäche freien Lauf und holt sich kurzerhand die weltweit bekanntesten Naturwissenschaftler ins Bett. Nächtelang diskutiert sie mit ihnen über den aktuellen Stand der Wissenschaft. Aber erst mithilfe von Quantenphysikern lüftet sie das Geheimnis um Gott. Sie kommt göttlichen Spielregeln auf die Spur und erkennt plötzlich den höheren Sinn hinter allem. Schließlich entdeckt sie etwas, mit dem sie niemals gerechnet hätte …


Video YouTube, Die Suche nach Gott, Luca Rohleder

Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
14.8 x 21.0 x 3.0 cm
Schutzumschlag Papier, Fadenheftung

EUR 26.00, EUA 27.00, SFR 28.00
ISBN 978-3-9822120-5-0

Taschenbuchausgabe: 302 Seiten
13.0 x 20.0 x 2.5 cm
EUR 18.00, EUA 19.00, SFR 20.00
ISBN 978-3-9820125-9-9

E-Book-Ausgabe ca. 300 Seiten
Adobe ePUB inkl. DRM
EUR 7.99, EUA 7.99, SFR 12.00
ISBN 978-3-9822120-0-5


PRESSESERVICE

Buchcover für Print (PDF-druckfähig)
Buchcover für Websites (png-Datei)
Autorenfoto für Print (PDF-druckfähig)
Autorenfoto für Websites (jpg-Datei)
Download Leseprobe (PDF)
Download Buchvorschau (PDF)